Ratgeber
Insektenstiche

 

Previous Pause Nächste

Artenreichtum

Kinder beobachten Insekten im Glas
Insekten werden auch Kerbtiere genannt und gehören zu der artenreichsten Klasse der Tiere. Bisher sind 1,2 Millionen Insektenarten weltweit entdeckt worden. Die tatsächliche Artenanzahl liegt jedoch weitaus höher. Schätzungsweise gibt es bis zu 10 Millionen Insektenarten. Insekten kommen in fast allen Lebensräumen vor.
Weiterlesen ›

Stechinsekten

Mosquito auf der Haut beim Stechen
Insektenstiche von Bienen, Wespen, Hummeln und Hornissen können bei manchen Menschen Allergien hervorrufen. Stiche von blutsaugenden Insekten können Allergien und sogar Krankheiten auslösen. Die meisten Insektenstiche jucken sehr stark und hinterlassen für einige Tage Rötungen oder Schwellungen auf der Haut.
Weiterlesen ›

Prävention

Brennende Kerze verströmt Duft und hält Mücken fern
Um Insektenstiche von Mücken und anderen Stechinsekten abzuwehren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Fliegengitter, Mosquitonetze und Duftkerzen können Insekten abwehren. Einen weiteren Insektenschutz bieten sogenannte Repellentien. Diese Mückenschutzmittel werden auf die Haut aufgetragen und halten blutsaugende Insekten fern.
Weiterlesen ›